Samstag, 28. September 2013

Freitag, 27. September 2013

Keiner kann deine Grenzen setzen

Kein Anderer kann für dich deine Grenzen setzen.
 
Escape to the Astral Plane   http://totheastralplane.tumblr. | via Tumblr

Freitagsfüller



6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1.  Wenn ich durch meine Nachbarschaft laufe  bin ich froh, dass ich hier wohne, da 
      meine Nachbarn echt nett sind.
2.  Gnotschis koche ich am liebsten.
3.  Das Leben ist manchmal echt verwirrend .
4.  Mein Bett ist kuschelig und gemütlich.
5.  Kürbis ist im Herbst mein Lieblingsgemüse .
6. Manchmal ist besser wenn es man nicht alles weiß. 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, morgen habe ich was mit meinen Freunden  geplant und Sonntag möchte ich ins Kino gehen !

Dienstag, 24. September 2013

Outfit of the Day








-Jeans: Tally Weijl/ Schuhe: Primark/ Top: Pimkie/ Jeansjacke: ?

Samstag, 21. September 2013

Nagellack-TAG

Da ich euch letztens erst meine Nagellacksammlung gezeigt habe , habe ich mir gedacht ich mache bei diesem Nagellack-TAG mit, bei dem ich von melody of beauty getaggt wurde.



1.Wie viele Nagellacke besitzt du?
Es sind 39. Sind leider nicht ganz so viele wie bei Melody of beauty  ,aber eigentlich benutze ich eh meist nur die gleichen. Obwohl ich schon gerne mehr hätte


2.Wann hast du deinen ersten Nagellack gekauft / bekommen? 
Das ist eine gute Frage. Wahrscheinlich so mit 13 Jahren. Aber sicher bin ich mir da nicht :)

3. Welcher Nagellack war dein erster?
Puhh auch da habe ich um ehrlich zu sein keine Ahnung :) Wahrscheinlich war mein erster Lack rosa und möglicherweise von Essence.

5.Von welcher Marke besitzt du am meisten Lacke?
Ich besitze am meisten Lacke von Essence. Die Lacke sind ja auch echt günstig. Allerdings überzeugt mich die Qualität in letzter Zeit nicht mehr so wie früher.

6.Welchen Lack trägst du gerade?
Nur einen Klarlack, werde sie aber später noch hellblau lackieren

7.Welchen Lack trägst du am liebsten?
Steht leider nicht auf der Flasche. Auf jeden Fall ist er Türkis und unten sieht man ihn (der erste von links)



8.Für welchen Lack hast du am meisten Geld ausgegeben?
Ich glaube keiner meiner Lacke war richtig teuer. 

9.Welche Lacke trägst du selten / nie?
So Metallic Lackeund Farben wie gelb und orange

10.Welchen Lack kaufst du dir als nächsten?
Ich plane sowas nicht :) Ich lauf immer durch den Laden und nimm dann den mit, der mir gefällt



Das wars dann auch schon wieder
xoxo

Empfehlung: "Pickel-Break"


Ich habe hin und wieder mal ein paar echt störende Pickelchen im Gesicht, die mich echt nerven. Aber ich denke das geht mehreren so.
Auf jeden Fall habe ich schon echt viele Produkte getestet, bei den meisten ist es nicht wirklich besser geworden und bei manchen hatte ich sogar den Eindruck, das es soger noch schlimmer geworden ist.
Aber jetzt habe ich ein Produkt gefunden, dass ich echt gut finde.
Eine Freundin hat es mir empfohlen und erlich gesagt hätte ich nicht damit gerechnet, dass es hilft.
Außerdem wäre es mir im Laden warscheinlich nie aufgefallen.
Ich werde es aber auf jeden Fall wieder nachkaufen.
Ihr lässt einfach ein Wattestäbchen damit volltunken (tut aber großzüging drauf) und tupft es einfach auf euern Pickel. Bei größeren etwas öfter. Danach aber nicht abwaschen.
Ich mache dies immer am Abend und am nächsten Morgen ist der Pickel um einiges kleiner oder fast verschwunden und die Rötung hat auch um einiges nachgelassen.
Und ich finde der Preis von 3,25€ (mal im Müller) ist vollkommen ok.
Das einzige was ich nicht so toll finde, ist der Geruch, worüber man aber hinwegsehen kann :)

xoxo



Donnerstag, 19. September 2013

Nagellack-Sammlung



 Ich hab mir gedacht, ich zeig euch heute mal meine Nagellack-Sammlung.







Insgesamt komme ich auf 39 Lacke, die ihr oben sehen könnt.
Ich benutze aber irgendwie immer die gleichen 4, welche ihr auf dem letzten Bild sehen könnt. Mein allerliebster Nagellack ist der 1. von links(der Türkise).
Aber am liebsten benütze ich schnell trocknende, da ich echt ungeduldig bin. Ich fasse meistens voher rein oder irgendwas an und dann hat man immer diese Dullen im Lack. 

Über meine Lieblingslacke werde ich vielleicht noch mal einen extra Post verfassen, wo ihr sie auf meinen Nägeln sehen könnt.
xoxo

Dienstag, 17. September 2013

Verantwortungsbewusste Erwachsene

"Früher oder später kommt der Zeitpunkt, an dem wir alle verantwortungsbewusste Erwachsene werden müssen. Und lernen müssen das aufzugeben, was wir wollen, damit wir uns für das entscheiden können was richtig ist. Natürlich ist ein ganzes Leben voller Verantwortung nicht immer einfach. Und im Laufe der Jahre wird sie zu einer Last, die für manche zu schwer wird. Aber wir versuchen trotzdem das zu tun, was das Beste ist. Was gut ist, nicht nur für uns selbst, sondern auch für die die wir lieben. Ja, früher oder später müssen wir alle verantwortungsbewusste Erwachsene werden. Niemand weiss das besser, als die Jugend."
-Desperate Housewives

Sonntag, 15. September 2013

Sonntagsfüller #4

Ich kanns kaum glauben, es ist schon wieder eine Woche rum. Bei mir hat auch diese Woche, wie ihr bereits wisst, die Schule und der der Alltag wieder begonnen.  Aber trotzdem gibt´s heute mal wieder einen Sonntagsfüller :)


♥Gesehen♥  Another Cinderella Story, Lovewrecked, Ich bin Nummer 4
♥Gehört♥ Radio und Willst du
♥Gelesen♥ Blogs, Jellicoe Road
♥Getan♥ Nicht viel
♥Gegessen♥ Meinen Lieblingskuchen <3
♥Getrunken♥ Wasser, Milch, ...
♥Gedacht♥ Warum ich...
♥Gefreut Eigentlich über nichts
♥GeärgertDass ich krank geworden bin
♥Gekauft♥ Zu viel...
♥Geklickt♥ Blogger, Facebook
♥Gestaunt♥ Das es jetzt schon Temperaturen hat, wie im Winter und ich am
                     Liebsten  meine Winterjacke rausholen würde


Ja, Leute, wie ihr in dem Punkt "Geärgert" lesen konntet, bin ich leider etwas krank geworden. Ist eigentlich nur eine Erkältung und trotzdem bin ich das ganze Wochenende im Bett gelegen und bin immer noch nicht richtig gesund. Deswegen nimmts mir nicht übel, wenn ihr die nächsten paar Tage nichts von mir hört
xoxo

Samstag, 14. September 2013

What´s in my bag?


 
Ich finde diese Posts bei anderen eingentich ganz interessant, deshalb habe ich mir gedacht ich lass euch auch mal in meine Tasche blicken :)
Natürlich ist meine Tasche meistens auch ein Chaos, aber ich denke da bin ich nicht die einzigste bei der das so ist. Ich brauche immer ewig, bis ich irgendwas in meiner Tasche finde.
Aber das sind mal die Sachen die ich heute so in meiner Tasche gefunden habe:



1.) Bürste
2.) Mascara
3.) Lippenpflege
4.) Kaugummi
5.) Handy
6.) Wasser - Ich habe glaub egal wo ich hingehe immer was zu trinken dabei.
7.) Deo
8.) Haargummi´s/Haarklemmen
9.) Geldbeutel
10.) Desinfektionsmittel
11.) Schlüssel
12.) Kopfhörer
13.) Taschentücher
14.) Sonnenbrille - Was ich aber nur im Sommer dabei hab^^

    
Ich denke solche Sachen haben die meisten von euch in ihrer Tasche
xoxo

Freitag, 13. September 2013

10 Fragen TAG

 Ich wurde getaggt von All about me. Hier nochmals danke dafür :)


Hier sind die Regeln:

- Beantworte die 10 Fragen
- Denk dir 10 neue Fragen aus
- Tagge weitere Blogger mit unter 200 Followern


Also kommen wir zu den Fragen:



1.Was war das lustigste was dir je einmal passiert ist?

Mir passiert echt so viel lustiges, dass ich das garnicht so genau sagen kann :) Ich bin leider total tollpatschig und somit ergeben sich halt viele lustige Situationen^^
2.Faul oder fleißig?

Kommt drauf an. Wenn ich aber weiß, dass es um was wichtiges geht, dann bin ich meineswissens echt fleißig.
3.Deine peinlichste Geschichte?

privat^^ :)
4.Dein Lieblingsessen?

Dampfnudeln mit Vanillesoße und Lasange
5.Bist du abergläubisch?

Ja, aber nicht bei allem
6.Dein Blog in einem Satz.

Ich scheib über das was ich selber lesen wöllte :)
7.Hinterlässt du gerne und viele Kommentare auf anderen Blogs?

Eher weniger, weiß aber nicht so ganz warum
8. Wie viele feste Freunde hattest du schon?

tjaa... :)
9. Dein Lieblingsland?

England und Amerika (auch wenns mehr als ein Land ist :))
10. Deine Lieblingsband?

Casper 


10 Fragen für euch:


  1. Was ist dein lieblings Wochentag?
  2. Spielst du ein Instrument?
  3. Was war das mutigste was du je gemachst hast?
  4. Pizza oder Döner?
  5. Bist du in einer festen Beziehung?
  6. Was ist dein größter Traum?
  7. Mit 100.000€ würde ich...
  8. Schaust du Werbung?
  9. Was ist deine Lieblingsendung?
  10.  Schönster Ort an dem du warst?

Dienstag, 10. September 2013

"Die Katze" von Joy Fielding - Rezension



Titel: "Die Katze"
Autor: Joy Fielding
Seiten: 480
Verlag: Goldmann Verlag
Preis: 9,95€

Inhalt:
Charley Webb ist Journalistin und allein erziehende Mutter von zwei Kindern. Eines Tages erhält sie eine schockierende E-Mail: Jill Rohmer, die des kaltblütigen Mordes an drei Kindern überführt wurde und im Gefängnis auf ihre Hinrichtung wartet, bietet Charley ihre Geschichte exklusiv für ein Buchprojekt an. Zunächst zögert Charley, doch schließlich willigt sie ein. Während sie aber noch damit beschäftigt ist, erste Recherchen über Jill einzuholen, bekommt sie plötzlich entsetzliche Drohbriefe, in denen der Tod ihrer Kinder angekündigt wird. Charley ist außer sich vor Angst, denn sie ahnt, dass sie Geister rief, die ihr selbst zum mörderischen Verhängnis werden können.

Eine Psychopathin in der Todeszelle. Eine Frau auf der Suche nach der Wahrheit. Und ein perfides Spiel, bei dem nur einer gewinnen kann.

Eigene Meinung:
Ich finde, der Titel und das Cover passen überhaupt nicht zu dem Buch. Da hätte man eindeutig eine bessere Wahl treffen können.
Trotztdem fande ich das Buch echt toll, ich kann es wirklich weiter empfehlen.Es ist ein echter Psychothriller und stellt dem Leser die ganze Zeit die Frage, wie er selber handeln würde.
Die Charakteresierung finde ich ist echt gut gemacht.
Als Leser stellt man sich natürlich immer die Frage wer der "Täter" ist. Und ich finde Joy Fielding ist es echt gelungen, dass man am Ende doch überrascht wird.


 Ich gebe dem Buch 9,5 von 10 Sternen, der halbe Punkt fehlt aber nur da der Titel echt garnicht zum Buch passt.
Also ich kann es euch nur empfehlen zu Lesen :)
xoxo

Montag, 9. September 2013

Wochenendpläne

Hey ihr Lieben :)


Ich wollt euch nur sagen, dass ich morgen auf das "HOLI Festival of colours" gehe. 
Ich freue mich schon total :) Ich werde auf jeden Fall versuchen ein paar Fotos zu schießen. Obwohl ich dabei Angst um mein Handy habe^^ :) 




Ich hatte mich außerdem schon echt auf Swap in the City gefreut, da ich eigentlich 2 Karten bei H2O2 gewonnen habe. Aber  da ich noch keine 18 bin, hätte ich eine Begleitperson über 18 gebraucht und habe leider keine gefunden. Sebst meine Mama hat an dem Tag keine Zeit :(
Ich wäre echt gere hingegangen.

 xoxo




Back to school


Bei mir ging heute auch wieder die Schule los, viele haben ja schon länger wieder Schule.
Ich bin jetzt auf dem Wirtschaftsgymnasium, voher war ich auf der Realschule :)
Ich habe viele neue Fächer, die sich auf jeden Fall mal ganz gut anhören, aber auch mein Stundenplan ist um einiges voller geworden. Aber alles in allem freue ich mich auf diese Schule, weil einfach keine kleinen Kinder mehr in der Pause einen anrempeln oder blöde Kommentare von sich geben und weil die Schule relativ neu und organisiert ist. Außerdem bin ich bis jetzt auch ganz zufrieden mit meiner Klasse.




Mal schauen was das Jahr so bringt :)
xoxo

Sonntag, 8. September 2013

50 Adjektive - 50 Fotos

Ich habe beschlossen bei dem "50 Adjektive-50 Fotos" Projekt von Dream a little dream Photography mitzumachen :)
Ich finde die Idee echt super und habe das jetzt auch schon auf mehreren Blogs gesehen.

Bei diesem Projekt geht es darum, 50 Fotos, zu verschiedenen Adjektiven zu machen, man kann sich dabei so viel Zeit lassen, wie man mag, es gibt also keine Begrenzung . Man darf die Adjektive in beliebiger Reihenfolge fotografieren. Man darf die Adjektive allerdings nicht verändern.

 Die Adjektive:


niedlich, zerbrechlich, unwiderstehlich, bunt, groß, neu, mutig, nass, ekelhaft, intelligent, wunderschön, still, laut, kaputt, frei, geheimnisvoll, unzertrennlich, traurig, einmalig, langsam, dunkel, hell, alt, kariert, schmutzig, stark, böse, teuer, voll, warm, kalt, blau, kreativ, ordentlich, geduldig, glücklich, außergewöhnlich, glitzernd, glatt, dünn, rot, perfekt, wichtig, offen, amüsant, blumig, liebevoll, wütend, gelb, gestreift.


xoxo

Samstag, 7. September 2013

Kleiner Dm-Haul

Meine Mum war heute im Dm und hat mir ein paar kleine Sachen mitgebracht :)
Eine rießen Packung Tee (Ich liebe Tee) , Mascara und ein Deo, da ich ihr letztens gesagt hab, dass meins fast leer ist :)





1.) Meßmer Johannesbeere-Kirsche Tee
      Ich liebe Früchtetees :)

2.) Balea Romantic Star Deo-Bodyspray
     Richt echt super gut und hat grade mal 0,85€ gekostet

3.) Essence"get big! lashes" Mascara
     Wasserfest - 2,45€


xoxo

Freitag, 6. September 2013

Music can change the world because it can change people

"Music washes away from the soul
the dust of everyday life."
~ Berthold Auerbach (1812-1882) ~ 

 

 fffEs gibt glaub keinen Tag, an dem ich nicht Musik höre. Deshalb werde ich euch heute meine aktuelle Playlist zeigen:


1.)Im Ascheregen-Casper
2.)Hinterland-Casper
3.)Willst du- Alligatoah
4.)Love me again-John Newman
5.)Roar- Katy Perry
6.)Kompass ohne Norden-Prinz Pi
7.)Get Lucky- Daft Punk
8.) Burn-Ellie Goulding
9.)Other Side of Love-Sean Paul
10.)Wake me up-Avicii
11.)Pompeii-Bastille
12.)Sail- AWOLNATION
13.)A little Party never killed somebody-will.i.am,Fergie,...
14.) Counting Stars-One Republic


Ich wünsch euch einen schönen Start ins Wochenende
xoxo

Inspiration...Nails












Donnerstag, 5. September 2013

Amazon-Einkäufe

Hi :)

Ich kanns selber noch garnicht glauben, aber ich habe gestern was bei amazon bestellt und heute ist es schon da. :) 
Unter anderem war in der Bestellung das englische Buch " Jellicoe Road" mit dem ich heute natürlich schon angefangen habe. Ich wollte dieses Buch eigentlich schon vor längerem bestellen und konnte es deshalb kaum erwarten, es endlich zu lesen.
Dann habe ich noch ein Mäppchen von Dakine bestellt, extra für den Schulanfang. Ich wollte keine großen Muster und habe mich dann für ein schwarzen mit lilaner Schrift entschieden
Außerdem war ich noch kurz in der Stadt und habe noch das Buch "Feuchtgebiete" gekauft, da ich eigentlich den Film sehen wollte, mir aber dann gedacht habe, ich lese erst das Buch und dann schau ich den Film. Sonst ist die ganze Spannung vom Buch weg ;)





1.) Buch "Jellicoe Road"
     7,60€ - 432 Seiten

2.) Mäppchen "Dakine"
     6,28€ - Farbe: capri

3.) Buch "Feuchtgebiete"
     9,99€ - 220 Seiten


xoxo


Mittwoch, 4. September 2013

DIY-DONUTS

Hey :)

Ich habe die Donuts von "daaruum" ausprobiert selber zumachen. 


Leider sind sie bei mir nicht ganzso geworden, wie ich gehofft hatte. Vielleicht habe ich was falsch gemacht. Auf jeden Fall haben sie bei mir mehr nach Amerikaner geschmeckt als nach Donuts, aber sie sahen echt gut aus. 
Ich habe sie mit einer Freundin gemacht und es gab eine rießen Sauerrei, aber es hat echt Spaß gemacht, sie zu machen :)







Ich hatte leider keine Donutform, sie sind aber auch so ganz gut geworden und wir haben auch ein paar längliche gemacht, da sie so besser zu essen sind.
Auf dem letzten Bild, sieht man einen Teil der Sauerrei^^ :)

Trotz dass sie nicht nach Donuts geschmeckt haben, fande ich sie ganz gut.
Also falls ihr Lust habt sie nachzumachen, Viel Spaß :)
Die Anleitung wird im Video erklärt und die Menge der Zutaten steht in der Beschreibung.
Außerdem konnte ich so Nr. 87 meiner 101 Dinge in 1001 Tagen Liste abhaken.

xoxo




Montag, 2. September 2013

HOLI FESTIVAL OF COLOURS

Wie ihr vielleicht wisst, war ich am Samstag auf dem HOLI Festival in Ravensburg. Mit mit DJ Antoine, Klangkarussell, Cosmic Funk, Beat Rockers und vielen mehr.
Ich kann nur sagen, es war wirklich HAMMER!! :)
Das Wetter war gut und die Stimmung ar echt super. Nur was echt schlecht organisiert war, waren die Getränkestände, davon gab es eindeutig zu wenig. Das Stand heute auch in der Zeitung und im Internet. Man musste wirklich ewig anstehen, deshalb haben alle irgendwann anfangen zu drücken und zu schubsen, weshalb der Veranstalter schon gedroht hat, das ganze abzubrechen (Was er zum Glück nicht getan hat)
Ich hatte auch für den ganzen Tag meine Tasche verloren und erst am Ende wieder bekommen. 
Aber trotzdem war es grandios. Es war ein einmaliges Feeling,bei dem man einfach mal abschalten konnte und einfach nur zur Musik mitwippen/tanzen/kreischen konnte :)
Außerdem war es wunderschön, wenn jede volle Stunde jeder seine Farben hoch geworfen hat. Man war einfach umgeben von vielen verschiedenen Farben und jedes mal nach dem "Big Throw" war die Stimmung noch besser.
Insgesamt ging das ganze 11 Stunden ( Von 11-10 Uhr) und es waren 15.000 Leute da. Es gab unteranderem Pools und einen VIP-Bereich.
Hier könnt ihr euch noch ein kurzes Video anschauen.

Aber jetzt zu den Foto´s:

 Da waren wir noch sauber^^:)










































Auf den letzten 2 Bildern kann man sehen, wie !Sauber! ich war als ich gegangen bin und wie "bunt" ich danch war, obwohl ich mich da schon grob gewaschen hatte ;)
Übrigends die meisten Foto´s gehören nicht mir, sondern hab ich von seechat.de, da ich mich nicht oft getraut habe mein Handy rauszuholen.
Aus den Haaren und so ging die Farbe übrigends super raus, nur meine Hände sind noch ein bisschen lila :P

Ich würde aber auf jeden Fall sagen, war ein echt gelungener Tag, den jeder mal erlebt haben muss :)
xoxo